ÔĽŅ


     

Erklärung zum Datenschutz

Der Verein Mook wat e.V. nimmt den Schutz der Privatsph√§re des Einzelnen im Internet sehr ernst 1. Zielsetzung und verantwortliche Stelle 1.1. Diese Datenschutzerkl√§rung kl√§rt √ľber die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten sowie Verwendung von Cookies innerhalb unserer Webseite und unseres Onlineangebotes auf. Anbieter / datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle: Firma: Mook wat e.V. Adresse: Mexikoring 29 - 22297 Hamburg Telefon: 040 / 500 227 30 Email k.tormin(at)mookwat.de.de 1.2. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Europ√§ischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) und dem Telemediengesetz (TMG). 2. Grunds√§tzliche Angaben zur Datenverarbeitung 2.1. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschl√§gigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, die Daten der Nutzer werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Notwendigkeit oder Vorliegen einer Einwilligung verwendet. 2.2. Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsma√ünahmen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verwalteten Daten gegen zuf√§llige oder vors√§tzliche Manipulationen, Verlust, Zerst√∂rung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu sch√ľtzen. 3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten 3.1. Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden f√ľr die folgenden Zwecke verwendet: - Die Ausf√ľhrung unserer Dienste-, Service- und Nutzerleistungen. - Die Gew√§hrleistung einen effektiven Kundenservice. Bei Kontaktaufnahme mit uns werden die Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie f√ľr den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. - Versand von Newslettern oder anderem Werbematerial, vorausgesetzt der Empf√§nger hat uns eine entsprechende Einwilligung erteilt. 3.2. Wir leiten die Daten an Dritte weiter, wenn dies f√ľr die Leistungserf√ľllung oder Abrechnungszwecke oder sonst notwendig ist, um unsere vertraglichen Pflichten den Nutzern gegen√ľber zu erf√ľllen. 4. Informationsversand per E-Mail und Newsletter 4.1. Soweit wir E-Mailnachrichten mit werblichen Informationen √ľber uns und unsere Leistungen versenden, erfolgt dies nur mit einer ausdr√ľcklichen Einwilligung der Empf√§nger. Die Nutzer k√∂nnen dem Empfang der E-Mailnachrichten jederzeit widersprechen. 4.2. Wenn Sie den Newsletter empfangen m√∂chten, ben√∂tigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die √úberpr√ľfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur f√ľr den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben. 4.3. Vor dem Versand des Newsletters geht dem E-Mail-Inhaber eine Best√§tigungsemail zu, in welcher er die Newsletter-Anmeldung best√§tigen muss. Nicht best√§tigte Anmeldungen werden automatisch sp√§testens innerhalb von vier Wochen gel√∂scht. Wir k√∂nnen von dem Versand einer Best√§tigungsemail Abstand nehmen, falls die E-Mailadresse zuvor bereits best√§tigt wurde. 4.4. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters k√∂nnen Sie jederzeit widerrufen. 4.5. Im Rahmen der Anmeldung speichern wir den Anmelde- sowie den Best√§tigungszeitpunkt und die IP-Adresse des Nutzers. Wir sind gesetzlich verpflichtet die Anmeldungen zu protokollieren, um eine ordnungsgem√§√üe Anmeldung nachweisen zu k√∂nnen. 5. Erhebung von Zugriffsdaten 5.1. Wir erheben Daten √ľber jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieses Angebot befindet (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten geh√∂ren Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, √ľbertragene Datenmenge, Meldung √ľber erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. 5.2. Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur f√ľr statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachtr√§glich zu √ľberpr√ľfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. 6. Cookies & Reichweitenmessung 6.1. Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer √ľbertragen und dort f√ľr einen sp√§teren Abruf gespeichert werden. √úber den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerkl√§rung informiert. 6.2. Die Betrachtung unserer Website ist auch unter Ausschluss von Cookies m√∂glich. Falls die Nutzer nicht m√∂chten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies k√∂nnen in den Systemeinstellungen des Browsers gel√∂scht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschr√§nkungen dieses Angebotes f√ľhren. 7. Reichweitenmessung: Google Analytics 7.1. Wir setzen Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (‚ÄěGoogle‚Äú) ein. Google verwendet Cookies, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Onlineangebotes erm√∂glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. 7.2. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports √ľber die Aktivit√§ten innerhalb unseres Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegen√ľber zu erbringen. 7.3. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. 7.4. Die von dem Browser des Nutzers √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt. Die Nutzer k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; Die Nutzer k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. 7.5. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Ger√§ten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zuk√ľnftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur f√ľr diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Ger√§t abgelegt. L√∂schen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, m√ľssen Sie diesen Link erneut klicken. 8. Auskunft, Widerruf, √Ąnderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen 8.1. Nutzer haben das Recht, auf Wunsch unentgeltlich Auskunft zu erhalten √ľber die personenbezogenen Daten, die von uns √ľber sie gespeichert wurden. Die Kontaktdaten sind dem Impressum zu entnehmen. 8.2. Zus√§tzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und L√∂schung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. 9. √Ąnderungen der Datenschutzerkl√§rung 9.1. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerkl√§rung zu √§ndern, um sie an ge√§nderte Rechtslagen, oder bei √Ąnderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. 9.2. Die Nutzer werden daher gebeten sich regelm√§√üig √ľber deren Inhalt zu informieren. 10. Datenschutzbeauftragter Nach Ma√ügabe des ¬ß 38 BDSG-neu haben wir einen Datenschutzbeauftragten benannt: WENZA Deutschland AG Verantwortlicher Herr Kent Schwirz Beim Alten Gaswerk 5 22761 Hamburg Kontakt: www.wenza.de E-Mail: datenschutz(at)wenza.de